Impressum

Was sind traumatische Erinnerungen?

Traumatische Erinnerungen sind Informationen, die beinahe unverändert in ihrer ursprünglichen Form im Gedächtnis vorhanden sind. Dies können Geräusche, Gerüche, Emotionen, Ängste und andere, oft unbewusste, psychische Empfindungen sein.

Jede beliebige Situation - auch wenn sie nur einen kleinen Aspekt der gefühlsmässigen Begebenheit aufweist - kann die gesamte Erinnerung wachrufen.

Dies kann sich in Panikattacken, Angstzuständen, Raumenge, Versagen bei Klausuren, bei Prüfungssituationen in der Schule etc. äußern.

weiter >>

Informations-Broschüre
zum Download als PDF-Datei (1,8 MB):


[Home] [Traumen] [Stressfaktoren] [Synbalance] [Zielgruppe] [Bericht 1] [Bericht 2] [Bericht 3] [Bericht 4] [Veröffentlichung] [Hildegard Diebel] [Kontakte]